Immergut Festival 2012

Gepostet von am Mai 2, 2012 in Featured Articles, Immergut | 1 Kommentar

Immergut Festival 2012

Eines der ersten Festivals des Jahres ist das Immergut in Neustrelitz. Die Veranstaltung begeistert Indie und Alternativ Fans aus der ganzen Republik. Neben einem wunderbar abwechslungsreichen Line up steht das Festival auch für seine harmonische und sehr friedliche Atmosphäre. Auch die ersten Künstler sind nun bestätigt.

Man kann sich über die Blood Red Shoes freuen. Das Duo aus England ist mit seinem energischen Alternativ-Rock ein ganz besonderer Leckerbissen. Für weitere musikalische Unterhaltung sorgen Soley , Sin Fang und Die Vögel. Aber auch das kulturelle Programm wartet wieder mit einigen feinen Künstlern auf. Heinz Strunk wird sein neues Buch vorstellen und Tiere streicheln Menschen eine ihrer humoristischen Shows darbieten.

Update 02.02.2012:

Ganz frisch dabei ist nun Einar Stray der mit seiner Band und Klängen aus dem Streicher und Klavierbereich das Publikum verzaubern wird. Das Eröffnungskonzert auf der Waldbühne werden Francis International Airport geben. Der Österreicher Indie-Export sollte schon 2011 das Festival bereichern. Diese Jahr hat es nun geklappt. Im Birkenhain wird man von Die Höchste Eisenbahn unterhalten. Kleine aber feine neue Bestätigungswelle.

Update 23.02.2012:

Für einen ordentlichen Rave wird Totally Enormous Extinct Dinosaurs sorgen! Der britische Überflieger wird allen Freunden elektronischer Tanzmusik ein Lächeln auf die Lippen zaubern! Man darf sich auf einen ausschweifenden Auftritt im Tanzzelt freuen.

Update 12.03.2012

Die Booking-Abteilung vom Immergut Festival weiß wie sie ihre Besucher glücklich macht. Die norwegischen Indie-Durchstarter KAKKMADDAFAKKA werden auf dem Festival auftreten. Da darf ordentlich das Tanzbein geschwungen werden. Ebenfalls neu dabei sind Tall Ships und Me And My Drummer! Das Festival bleibt sich also treu und setzt weiterhin auf gute europäische Indie-Sounds.

Update 30.03.2012

So langsam füllt sich das Line up! Neu um Boot sind die Dänen WhoMadeWho. Die sympathischen Jungs aus dem Norden stehen 2012 mit neuem Longplayer auf der Bühne. Aber sicher werden auch bekannte Hits zu hören sein. Wir freuen uns wenn es heißt “Push And When Just Touch Me…”. Aufgefrischt wird das Festival auch noch von den beiden Duos The Hundred In The Hands und Pupkulies & Rebecca.

Update 16.04.2012

Immer mehr Lücken werden geschlossen beim Immergut Festivals. Freunde von 80er Synthie-Pop dürfen sich über New Build freuen. Das Projekt von Hot Chip Mitgliedern Al Doyle und Felix Martin feiert in Neustrelitz Deutschland-Premiere. Mehr tanzbare Sounds wird es auch von Alle Farben und Slagsmålsklubben geben. Besonders Letztere sorgen mit ihrem feinen analogen Sound immer wieder für heitere Eskalationen. The Hidden Cameras und Young Dreams reihen sich mit ihrem Indie-Pop perfekt zwischen die bereits bestätigten Bands.

Update 30.04.2012

Die letzten Lücken werden geschlossen! Es gibt noch einmal 4 liebevoll ausgesuchte Acts, die das Festival bereichern werden. Die Indie Lieblinge aus Skandinavien Friska Viljor sowie die deutschen Newcomer Vierkanttretlager, sorgen auf den beiden großen Bühnen für flotte Tänzchen. Im Birkenhain gibts mit Sandro Perri und Leif Randt musikalisch und kulturell weitere Verstärkung. Das Line up ist somit komplett! Die letzten Jahre gab es allerdings immer noch einen Überraschungsact…

Update 11.05.2012

Der Spielplan fürs Festival ist online! Ein Auge sollte man am Freitag auf die Zeltbühne werfen. Da scheint von 23:05 Uhr – 00:10 Uhr ein Secret Act zu spielen. Lassen wir uns überraschen!

Wer also Lust hat 2 Tage feinste Unterhaltung zu genießen sollte sich schnell ein Ticket sichern. Das Festival war in den letzten Jahren meist ausverkauft.

Tickets gibt’s für 55,00 € hier!

 

1 Kommentar

  1. Hab ich schon…
    Legen…wait for it…dary

You must log in to post a comment.