Jahrescharts 2013 – Die besten Alben

soundbox_banner

2013 war ein sehr spannendes Jahr. Musik ist nun noch enger mit unserem Alltag verwoben, als sie es sowieso schon war. Dank Streaming Anbieter, die wie Pilze aus dem Boden geschossen sind, kann nun endgültig JEDER, ALLES und zwar IMMER anhören. Die Soundbox Alben Charts repräsentieren in diesem Jahr nur meinen eigenen Geschmack und fallen deshalb nicht ganz so vielseitig aus wie gewohnt. Was beim Blick zurück auffällt: Es geht wieder zurück zu den Wurzeln. Und die liegen bei House, Techno und allem dazwischen. Viel Spaß damit!

 

 

[tabs slidertype=“left tabs“ auto=“yes“] [tabcontainer] [tabtext]1. Holy Ghost! – Dynamics[/tabtext] [tabtext]2. Daniel Avery – Drone Logic[/tabtext] [tabtext]3. FIDLAR – FIDLAR[/tabtext] [tabtext]4. Jon Hopkins – Immunity[/tabtext] [tabtext]5. Mano Le Tough – Changing Days[/tabtext] [tabtext]6. CHVRCHES – The Bones Of What You Believe[/tabtext] [tabtext]7. Kalabrese – Independent Dancer[/tabtext] [tabtext]8. Moderat – II[/tabtext] [tabtext]9. Crystal Fighters – Cave Rave[/tabtext] [tabtext]10. Is Tropical – I’m Leaving[/tabtext] [tabtext]11. Yuck – Glow & Behold[/tabtext] [tabtext]12. DJ Koze – Amygdala[/tabtext] [tabtext]13. Foals – Holy Fire[/tabtext] [tabtext]14. New Found Land – New Found Land[/tabtext] [tabtext]15. Space Dimension Controller – Welcome To Mikrosector-50[/tabtext] [tabtext]16. Bonobo – The North Borders[/tabtext] [tabtext]17. Daniel Norgren – Buck[/tabtext] [tabtext]18. Atoms For Peace – Amok[/tabtext] [tabtext]19. Small Black – Limits Of Desire[/tabtext] [tabtext]20. Raffertie – Sleep Of Reason[/tabtext] [/tabcontainer] [tabcontent]